Port­folio Klär­an­lage Beningsfeld

Klär­an­lage Beningsfeld

Aufgabe:

Bau einer Primär­schlamm- Stör­stoff­be­hand­lung, Elektro Technik und Bau Technik

Umset­zung:
  • Umbau der Rohschlamm­pumpen auf grös­sere Fördermengen
  • Umbau / Herstel­lung aller Verroh­rungen im Rohschlamm­keller (Edel­stahl Druckrohrleitungen)
  • Aufbau zusätz­li­cher Messungen (Druck­sonden, Durchflussmessungen)
  • Neubau der Schalt­warte für die Reali­sie­rung der umge­bauten Pumpen / Messungen im Rohschlamm­keller (3 Schaltschränke)
  • Herstel­lung von PE-HD Druck­lei­tungen im Aussen­be­reich zu den Strain­pressen (Rechen­halle)
  • Herstel­lung von Bedien­po­dest zur Aufnahme der Strain­pressen in der bausei­tigen Rechen­halle (Edel­stahl Druckleitungen)
  • Herstel­lung aller Verroh­rungen von Strain­pressen zu Sieb­schlamm­pumpe in der Rechen­halle (Edel­stahl Druckleitungen)
  • Montage / Instal­la­tion der Siebschlammpumpen
  • Umbau der gesamten bausei­tigen Schalt­warte zur Aufnahme der Kompo­nenten für die Strain­pressen sowie der Sieb­schlamm­pum­npen in der Rechenhalle

Ankli­cken zur Vollbild-Ansicht

Zurück zur Übersicht