Port­folio Klär­an­lage Anstel

Klär­an­lage Anstel

Aufgabe:

Neubau einer maschi­nellen Überschussschlammeindickung

Umset­zung:

Neubau einer maschi­nellen Über­schuss­schlamm­ein­di­ckung mit einer Durch­satz­leis­tung von 960 kgTS/d (200 kgTS/h) als Band­ein­di­cker inklu­sive aller benö­tigter Peri­pherie wie Flock­mit­tel­sta­tion, Dünn­schlamm- und Dick­schlamm­pumpen, Rohr­lei­tungen, elek­tro­tech­ni­sche Ausrüs­tungen sowie Steuerungen

Ankli­cken zur Vollbild-Ansicht

Zurück zur Übersicht